default_mobilelogo

 

Dr. med. Bettina Relke 

Fachärztin für Innere Medizin / Endokrinologie

Frau Dr.Relke absolvierte den größten Teil ihrer Ausbildung im Stadtkrankenhaus Friesenstraße, Leipzig (heute Med. Klinik West des Klinikums St.Georg) und erwarb ihre Anerkennungen für Innere Medizin 1995, für den Schwerpunkt Endokrinologie 2000 und die Diabetologie DDG 2002. Nach der Praxisübernahme 2004 führte sie eine Weiterbildung in Form von Hospitationen in einer Dialysepraxis durch. Ihre Promotion an der Universität Leipzig 1991 beschäftigte sich mit einem Thema aus der Vestibularisphysiologie.
Sie verfügt über die Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin für 11/2 Jahre und eine Ausbildungsberechtigung in Ultraschalldiagnostik für Abdomen, Retroperitoneum und Schilddrüse. Frau Dr.Relke spezialisierte die bisherige Hausarzt- zusätzlich  als diabetologische Schwerpunktpraxis.  Ein aktuelles Weiterbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer ist vorhanden.

 

 
 

Dr. med. Anne-Kathrin Müller

Fachärztin für Innere Medizin

Frau Dr.Müller absolvierte nach dem Studium der Humanmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ihre ärztliche Ausbildung im Waldklinikum Gera. 
Nach der Facharztanerkennung 2005 arbeitete sie in der Klinik für Gastroenterologie/Hepatologie, Nephrologie und Allgemeinmedizin. Ihr oblag u.a. die Leitung eines Sonographiezentrums sowie der Gelbfieberimpfstelle mit Durchführung von reisemedizinischen Beratungen. Seit vielen Jahren ist sie als Ausbildungsleiterin der DEGUM tätig. Das Thema ihrer Promotion (2005) lautet: "Die Wertigkeit der endosonografisch gesteuerten Feinnadelpunktion in der Diagnostik neoplastischer Pankreastumoren." In unserer Praxis ist Frau Dr.Müller seit dem 1.7.2016 tätig. Neben der Sprechstunden- und Hausbesuchstätigkeit führt sie sämtliche Untersuchungsverfahren der Praxis durch. Ein aktuelles Landesärztekammer - Fortbildungszertifikat ist vorhanden. 

 

Frau Dr. Relke und Frau Dr. Müller gründeten am 1.1.2018 eine Berufsausübungsgemeinschaft.

 
 

 

Babette Thieme 

Rezeption

Frau Thieme verfügt über eine Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation. Sie arbeitet seit 2004 im Rezeptionsbereich der Praxis und ist für die allgemeine Organisation und Abrechnung zuständig. Durch konsequente Weiterbildung erwarb sie sich ein breites Wissen für die Tätigkeit in der Arztpraxis. 
Sie ist erste Ansprechpartnerin für die Pflege- und Sozialdienste. Weiterhin organisiert sie unsere ambulanten und Heim-Hausbesuche, z.T. auch durch Begleitung bei den ärztlichen Visiten. 

 

 
 

 

 

Gritt Bührig

Arzthelferin und Diabetesassistentin

Frau Bührig verfügt über eine Ausbildung als Arzthelferin, Diabetesassistentin DDG und VERAH. Seit 2010 gehört sie der Praxis an. Sie führt u.a. regelmäßig Hausbesuche bei schwer kranken Menschen sowie Schulungen für Patienten mit Diabetes mellitus und Bluthochdruck durch. Besondere Kenntnisse bestehen außerdem in der kardiologischen Funktionsdiagnostik, Wundmanagement und Impfassistenz.
Frau Bührig besucht regelmäßig diabetologische und allgemein-internistische Fortbildungen.
Sie ist die Hygienebeauftragte der Praxis. 

  
 

 

 

Christine Oberreich

Arzthelferin und Diabetesassistentin

Schwester Christine verfügt über eine Ausbildung als Krankenschwester mit Weiterbildung zur Fachkrankenschwester - Gemeindeschwester sowie zur Diabetesassistentin DDG. Sie erwarb u.a. die Zertifizierung als nordic-walking – Trainerin sowie zur Impfassistenz. In der Praxis ist sie seit 2007 tätig. Sie führt u.a. Schulungen für Patienten mit Diab. mellitus und Bluthochdruck sowie Ernährungsberatungen durch und ist sehr erfahren im Wundmanagement. Neben anderem versorgt sie Patienten im Hausbesuch. Schwester Christine besucht regelmäßig diabetologische und allgemeininternistische Fortbildungen.
In der Praxis obliegt ihr die Organisation der DMP Verträge.

  
 

 

 

Angela Nagel

Arzthelferin

Frau Nagel verfügt über eine Ausbildung als Kinderkrankenschwester. Sie war nach ihrer Ausbildung in einer allgemeinmedizinischen Praxis und danach 18 Jahre lang in einer Dialyse-Tagesklinik tätig. Unserem Team gehört sie seit Ende 2015 an. Der Umgang mit chronisch und schwerstkranken Menschen sowie Medizintechnik und Wundversorgung sind ihr bestens vertraut. Sie besucht regelmäßig diabetologische und hausärztliche Fortbildungen. 
Frau Nagel ist die Brandschutzbeauftragte der Praxis und Ansprechpartnerin für alle HZV Verträge.

 

kontakt

Dr. med. Bettina Relke
Dr. med. Anne-Kathrin Müller
Gerhard-Ellrodt-Str. 19
04249 Leipzig

Tel.  0341  4290391
Fax  0341  4290127

sprechzeiten

Mo 08.00 – 11.00 Uhr 15.00 – 18.00 Uhr
Di 08.00 – 11.00 Uhr  
Mi 08.00 – 11.00 Uhr  
Do 08.00 – 11.00 Uhr 15.00 – 18.00 Uhr
Fr 08.00 – 11.00 Uhr  

und nach Vereinbarung